EBC*L - berufsbegleitend - Stufe A

 

Die international anerkannte European Business Competence* Licence bescheinigt Wirtschafts- und Managementkompetenz nach einem international einheitlichen Standard.

EBCL_logo

EBC*L Trainings und Prüfungen werden in mehr als 30 Ländern in 24 Sprachen angeboten. Über 30.000 Teilnehmerinnen haben bereits ein EBC*L Zertifikat erworben.

„Statt abgehobener Theorie bietet der EBC*L genau jenes Wissen, das ich für meine tägliche Arbeit benötige.“ So lautet eine der häufigsten Rückmeldungen von EBC*L Absolventinnen.

Ziel der EBC*L Stufe A ist das Erreichen von betriebswirtschaftlichem Kernwissen.

Stufe A-Absolventinnen kennen die wirtschaftlichen Ziele des Unternehmens, die Instrumente zur Messung der Zielerreichung und die Möglichkeiten jedes Einzelnen einen Beitrag dazu zu leisten.

Die Stufe A deckt bereits einen Großteil der am häufigsten verwendeten betriebswirtschaftlichen Begrifflichkeiten ab.

Damit sind sie kompetente Ansprechpartner/innen und verfügen über die notwendige Basis für unternehmerischen Denken und Handeln (Intrapreneurship)

Dauer:

  • 29 Stunden Präsenzunterricht innerhalb von 4 Wochen
  • Parallel Selbstlernphase mit Buch & CD

Termine:

  • 01.09., 06.09., 08.09., 13.09., 15.09., 20.09., 22.09.2016 (Di u. Do 17:00 - 20:00 Uhr) und 24.09.2016 (Samstag, 09:00 - 17:00 Uhr)

        Prüfungstermin folgt.

  • 13.10., 18.10., 20.10., 25.10., 27.10., 01.11., 03.11.2016 (Di u. Do 17:00 - 20:00 Uhr) und 05.11.2016 (Samstag, 09:00 - 17:00 Uhr)

         Prüfungstermin folgt.

Termine Uhrzeit (täglich) Gebühr  
01.09. - 24.09.2016 17:00 - 20:00 Uhr / 09:00 - 17:00 Uhr / Prüfungstag 09:00 - 11:00 Uhr 765,44 € p.P.* + 126,14 € p.P.* (Prüfungsgebühr) anmelden
13.10. - 05.11.2016 17:00 - 20:00 Uhr / 09:00 - 17:00 Uhr / Prüfungstag 09:00 - 11:00 Uhr 765,44 € p.P.* + 126,14 € p.P.* (Prüfungsgebühr) anmelden

*inkl. gesetzl. MwSt., Seminar inkl. Lehrbuch und Selbstlern-CD

 

Die EBC*L-Kurse der Stufe A bieten JEDERMANN ohne betriebswirtschaftliche Vorkenntnisse die Möglichkeit den Europäischen Wirtschaftsführerschein berufsbegleitend zu erwerben.

Stufe A befähigt die wirtschaftlichen Ziele des Unternehmens zu verstehen und innerbetrieblich mit den Kaufleuten zu kommunizieren.

Als Nachweis der erlangten Wirtschaftskompetenz erfolgt die international anerkannte EBC*L-Zertifizierung.

 

Lehrgangsinhalte

 

Ziele und Kennzahlen:

  • Wirtschaftlichkeit
  • Rentabilität
  • Shareholder & Stakeholder value
  • Cash flow, Liquidität
  • Kreditwürdigkeit, Eigenkapitalquote
  • Produktivität, Wettbewerbsfähigkeit
Bilanzierung:
  • Aufbau, Ziele des Jahresabschlusses
  • Bilanz: Aktiva, Passiva, Eigen- & Fremdkapital                       
  • Anlage- und Umlaufvermögen
  • Rückstellungen                         
  • Rücklagen
  • Gewinn- u. Verlustrechnung
  • Betriebsergebnis
  • EBIT,EGT, EBT, Jahresergebnis
Kostenrechnung:
  • Kostenrechnung als Grundlage für Kostenbewusstsein und unternehmerisches Handeln
  • Fixkosten, variable Kosten
  • Einzel-/Gemein-/Overheadkosten, Deckungsbeitrag
  • Kostenstellen- und Profit Center-Rechnung
Wirtschaftsrecht:
  • Rechtsformen
  • Risiko und Haftung
  • Aktien, Anleihen, Kredit, Leasing
  • Vertretungsbefugnisse in Unternehmen
  • Grundlagen des Kaufvertrags
  • Insolvenzrecht

 

 

SVG-Hamburg eG
Bullerdeich 36
20537 Hamburg
Tel: 040 - 25450 - 122/-123
Fax: 040 - 25450 - 301
info@svg-hamburg.de
www.svg-hamburg.de