SVG Webinare "Bundesstraßenmaut, Mautkosten und EETS"

Die Bundesstraßenmaut ab 01.07.2018, mögliche neue Mautsätze in Deutschland ab 01.01.2019 und die Maut in Europa über eine EETS-Box sind aktuelle Themen für alle Unternehmen mit Nutzfahrzeugen über 7,5 t zGM.

 

Ergänzend zu unseren bundesweiten Roadshows bieten wir nun für alle drei Themenblöcke im Mai kostenfreie Webinare für diejenigen an, die sich lieber digital informieren möchten. Über den Link können Sie sich für jedes der drei Themen anmelden. 

1. Wesentliche Änderungen und Neuerungen durch die Einführung der Bundesstraßenmaut ab 01.07.2018

 

  • Wer ist betroffen?
  • Was ändert sich  beim  automatischen und manuellen Verfahren des Mautsystems?
  • Was passiert bei Nichtentrichtung der Maut?
  • Wie ändern sich die Kontrollen?
  • Was passiert mit den Mautsätzen?
  • Was muss ein Unternehmen vor dem 01.07.2018 veranlassen?

 

Termine:  

 

15.05.2018 von  11.00 bis ca. 11.30 Uhr, Referent Ralf Ober, SVG Westfalen-Lippe eG
29.05.2018  von 11.00 bis ca. 11.30 Uhr,  Referent Ralf Ober, SVG Westfalen-Lippe eG

2. Auswirkung der Bundesstraßenmaut auf die Fahrzeugkosten und Argumentationshilfe für das Verladergespräch

 

  • Berechnung der Kostensteigerung durch die Bundesstraßenmaut
  • Beispielrechnungen in Abhängigkeit der Verkehrsarten Nah- Regional- und Fernverkehr
  • Exkurs: Beispielrechnung für die Kostenerhöhung ab 01.01.2019 durch die neuen Mautsätze nach Wegekostengutachten
  • To do`s vor der Preisverhandlung mit dem Kunden
  • Die 6 häufigsten Einwände der Kunden und wie sie entkräftet werden können

 

Termine:   

 

14.05.2018 von  11.00 bis ca. 11.30 Uhr, Referentin Jutta Meyer, SVG Bundes-Zentralgenossenschaft Straßenverkehr eG

25.05.2018    von  14.00 bis ca. 14.30 Uhr,  Referentin Jutta Meyer, SVG Bundes-Zentralgenossenschaft Straßenverkehr eG

3. EETS - Die Lösung der SVG   

 

  • Was heißt EETS konkret für die Unternehmen
  • Welche Phasen bei der EETS Einführung wird es geben
  • Vorteile und Mehrwerte durch eine SVG-EETS Box
  • Der SVG Mautservice 4.0 – die maßgeschneiderte Lösung für Europa für Ihr Unternehmen

 

Termine:   

 

17.05.2018 von  11.00 bis ca. 12.00 Uhr, Referent Robin Kegler, SVG Handelsgesellschaft für Kraftfahrzeugbedarf 30.05.2018 von 11.00 bis ca. 12.00 Uhr, Referent Robin Kegler, SVG Handelsgesellschaft für Kraftfahrzeugbedarf

Ansprechpartner

Alexandra Kulosa
Mautservice
Telefon: 040 25450-165
a.kulosa[at]svg-hamburg.de


Michelle Plötz
Mautservice
Telefon: 040 25450-100
m.ploetz[at]svg-hamburg.de