Maut Österreich

Mautservice Österreich

Lkw-Maut in Österreich

 

Wie gestaltet sich die Maut in Österreich?

  • Seit dem Jahr 2004 wird in Österreich die Lkw-Maut berechnet
  • Die Zahlung erfolgt streckenbezogen per On Board Unit
  • Per Mikrowellen kommuniziert die On Board Unit mit den Mautstationen
  • Auf einigen Streckenabschnitten gelten höhere Mauttarife

 

Welche Fahrzeuge sind mautpflichtig?

  • Kfz mit einem höchstzulässigen Gesamtgewicht bis 3,5 t benötigen eine Vignette
  • Kfz mit einem höchstzulässigen Gesamtgewicht über 3,5 t benötigen eine OBU

 

Was kostet die Maut in Österreich?

  • Anhand der gefahrenen Kilometer und der Achszahl des Fahrzeuges wird die Mauthöhe gestaffelt
  • Der Mauttarif hängt seit dem 01. Januar 2010 auch von der Schadstoffklasse ab
  • Es gibt Aufschläge für externe Kosten, die sich wie folgt zusammen setzen:
  1. Infrastruktur-Grundkilometertarif
  2. Aufschlag für verkehrsbedingte Luftverschmutzung
  3. Aufschlag für verkehrsbedingte Lärmbelästigung
  • Reine Elektrofahrzeuge sowie Fahrzeuge mit Wasserstoff-Brennstoffzellenantrieb werden bei den Mauttarifen berücksichtigt

 

Welche Strecken sind mautpflichtig?

1. Alle Autobahnen und Schnellstraßen

2. Sondermautstrecken (erhöhter Tarif):

 

  • A 9 Gleinalm- bzw. Bosrucktunnel
  • A 10 Tauerntunnel
  • A 11 Karawankentunnel
  • A 12 Unterinntalstrecke (Staatsgrenze bei Kufstein bis Knoten Innsbruck/Amras)
  • A 13 Brenner Autobahn 
  • S 16 Arlberg Straßentunnel

 

Wie wird die Lkw-Maut in Österreich bezahlt?

  • Die Mautgebühren werden von der OBU erfasst und an die Mautstationen geleitet
  • Die SVG-Hamburg eG ist Abrechnungspartner für Lkw-Maut in Österreich
  • Es gibt zwei verschiedene Varianten für die Abrechnung der Lkw-Maut in Österreich:

 

1. Go-Box

  • Bei der Abrechnung mit der Go-Box erhalten Sie an der Grenze zu Österreich eine On Board Unit, welche Sie in Ihrem Fahrzeug montieren
  • Bei der Ausfahrt können Sie die Go-Box an einer Vertriebsstelle abgeben

 

2. Toll2Go

  • Die OBU für die Abrechnung der Lkw-Maut in Deutschland wird für die Abrechnung der Lkw-Maut in Österreich freigeschaltet und Sie haben für beide Länder nur eine On Board Unit im Lkw
  • Bei beiden Varianten erhalten Sie 1x monatlich eine Abrechnung

 

Wie gestaltet sich die Maut in Österreich für Pkw?

  • Kfz mit einem zulässigen Gesamtgewicht bis zu 3,5 t benötigen für die Mautabrechnung in Österreich eine Vignette
  • Die Vignette kann online oder an Vertriebsstellen erworben werden

 

Bitte beachten Sie, dass Sie in Österreich eine Umwelt Plakette benötigen! Diese kann an der Grenze zu Österreich erworben werden.

Ansprechpartner

Leiter Maut &

Tankservicekarten

Pascal Ehlebracht

Telefon: 040 25450-132

p.ehlebracht[at]svg-hamburg.de

 

Maut & Tankservicekarten

Alexandra Kulosa
Telefon: 040 25450-165

a.kulosa[at]svg-hamburg.de

 

Maut & Tankservicekarten

Sascha Münch
Telefon: 040 25450-100

s.muench[at]svg-hamburg.de